dank

interfiction und interfiction.org
können realisiert werden dank der großzügigen Unterstützung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Sowie durch die Förderung durch das Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel und die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und Neue Medien.

Besonders bedanken möchten wir uns außerdem bei IOS-Solutions und re:plug + [ ], sowie bei allen helfenden Händen und last but not least bei allen Referent/innen und Teilnehmer/innen.

IOSSOL